Ereignishorizont Digitalisierung - Thesen

10 Thesen zur Digitalisierung

These 1Nie wieder ist technologischer Fortschritt so langsam wie heute.

These 2: Die Digitalisierung wird zu einer tiefen Spaltung (~ DigitalDivide) unserer Gesellschaft führen – es wird viele Gewinner UND noch mehr Verlierer geben

These 3Das humanistische Bildungsprinzip bereitet junge Menschen NICHT mehr adäquat auf die Herausforderungen einer digitalisierten Lebens- und Arbeitswelt vor. 

These 4Die Digitalisierung wird zu einer spürbaren technologischen Arbeitslosigkeit führen. Vorhandene soziale Absicherungssysteme sind darauf nicht vorbereitet. 

These 5: Für arbeitende Menschen wird eine Arbeitswoche in der
Regel nur mehr 3 Arbeitstage und 20 Arbeitsstunden haben.

These 6: Globale Tech-Konzerne werden mächtiger als Staaten. 

These 7Das existierende Steuersystem passt nicht zu einer digitalisierten
Lebens- und Arbeitswelt und muss völlig neu gedacht werden.

These 8Bindungen von Menschen an Tech-Konzerne und deren sozio-
technischen Ökosysteme werden wichtiger als Staatsangehörigkeiten

These 9Die Digitalisierung macht viele Menschen krankDepressionen und Angststörungen werden zu den neuen Volkskrankheiten des 21.Jahrhunderts.

These 10Die Optimierung des menschlichen Körpers durch
biomechanische Komponenten ist die nächste Stufe der Evolution.

Geschrieben von

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *